Nelly ist die rote Zicke :). Sie ist am 1. April 2006 geboren und auch schon stolze 12 Jahre alt. Sie gibt genau das Bild einer rotfelligen Katze wieder, wie man es gewohnt ist. Sie ist einerseits Dame und sehr vornehm, andererseits aber auch eine hinterhältige Zicke. Am besten ist das zu spüren, wenn sie ihrem Bruder, Teddy, eins auswischen will. Dann kann sie ganz schön kratzbürstig sein.

Auch will Nelly nicht auf den Arm. Da sie eine Findelkatze ist, wissen wir nicht, was sie vorher erlebt hat. Sie wurde als kleines Kätzchen in einem Jutesack gefunden, als sie ungefährt 4-6 Wochen alt war. Beim zurück rechnen ist dann so der kleine Aprilscherz als Geburtstag herausgekommen.

Nelly ist sehr agil, springt auch noch überall drauf, hat in den letzten Wochen und Monaten gut zugelegt und von uns den Spitznamen „Kugelblitz“ verpasst bekommen. Sie futtert sehr gerne ihre Brekkies von Perfect Fit. Andere rührt sie nicht an. Und am liebsten dazu die Leckerlis von Dreamies. Alles andere hat keine Chance bei ihr. Sie schnüffelt dran und lässt es dann liegen. Madam ist auch so verwöhnt, dass sie regelmässig immer wieder die Sorgen wechseln möchte. Wie ein richtiger Mensch. Wir möchten auch nicht jeden Tag das gleiche essen.

Nelly tobt gerne herum und abends kuschelt sie gerne bei uns im Bett. Aber nur am Rand auf einer Seite und man darf nur mit einer Hand kraulen. Sobald mehr kommt, ist sie weg. Dann aalt sie sich auf dem Fußboden vor dem Bett und macht sich lang. Sie genießt ihr Leben, was auch völlig in Ordnung ist.

Hier gehts zur Galerie von Nelly und Teddy